DWA-Nachbarschaften

Aus der Praxis - für die Praxis

Was sind die DWA-Nachbarschaften?

DWA-Nachbarschaften sind freiwillige Zusammenschlüsse von Betreibern wasserwirtschaftlicher Anlagen bzw. von Gewässerunterhaltungspflichtigen. Sie dienen der Förderung des Gewässerschutzes, der Gewässerentwicklung, sowie dem fachgerechten und sicheren Anlagenbetrieb. Die Trägerschaft liegt beim regional zuständigen Landesverband. Das Angebot im Bereich der Nachbarschaftsarbeit der DWA ist in den Landesverbänden unterschiedlich.

Nur durch qualifiziertes und motiviertes Personal kann für einen wirtschaftlichen und sicheren Betrieb von abwassertechnischen Anlagen gesorgt werden. Eine ständige Weiterbildung des Betriebspersonals ist daher für den Umwelt- und Gewässerschutz wichtig. Zu diesem Zweck wurde vor mehr als 50 Jahren das Modell der DWA-Nachbarschaften ins Leben gerufen.

Ziel der Nachbarschaften ist die berufliche Weiterbildung der Teilnehmenden. In regelmäßigen Treffen vor Ort wird über aktuelle Entwicklungen informiert. Im Mittelpunkt jedes Treffens steht der Erfahrungsaustausch des Betriebspersonals. Auch über die Nachbarschaftstage hinaus soll der Kontakt unter den Teilnehmenden bestehen und somit ein Netzwerk gepflegt werden.

Florian Wesche
Umweltbildung und Service | Nachbarschaften und Service
Rennstr. 8 70499 Stuttgart
Tel: +49 711 896631-155
Fax: +49 711 896631-111

Leiter der Nachbarschaften

Dipl.-Ing. (FH) Jens Herb
Leiter der Kläranlagen-Nachbarschaften
HERBconsulting
Falkensteinerstraße 10, 79369 Wyhl
Tel: +49 7642 9189895
Prof. Dr.-Ing. Alexander Weidelener
Leiter der Kläranlagen-Nachbarschaften
Technische Hochschule Nürnberg
Keßlerplatz 12, 90489 Nürnberg
Tel: +49 911 5880-1133
Nicole Petsch
Leiterin der Kanal-Nachbarschaften
Stadtentwässerung Esslingen am Neckar (SEE)
Ritterstraße 17, 73728 Esslingen
Tel: +49 (711) 3512 - 2866

Erhebungsbögen für den Leistungsnachweis 2023

Die Erhebungsbögen für den anstehenden Leistungsnachweis 2023 stehen ab sofort als Excel-Datei zum Download bereit. Weitergehende Information zu den Erhebungsbögen können den Erläuterungen entnommen werden. Im Jahr 2023 werden nur noch die frachtbasierten Erhebungsbögen angeboten. Der Datenimport per Erhebungsbögen in DWA Betrieb funktioniert nur mit der unten bereitgestellten Importvorlage des DWA-Landesverbandes (Anleitung zur Dateneingabe in DWA Betrieb).

Zum Download:

Erhebungsbögen für den Leistungsnachweis 2023 (Importvorlage für DWA Betrieb) mit Erläuterungen und Beispiel zu den Erhebungsbögen

Erhebungsbögen-Importvorlage 2023 (zip)

(Arbeitshilfe zur Umstellung der Kennwertermittlung zur frachtbasierten Erhebung: Umstellung Kennwertermittlung)

Tagung der Lehrerschaft und Obleute der Nachbarschaften in Baden-Württemberg

Am 18. und 19. April 2023 fand die Tagung der Lehrer*innen und Obleute erstmals im Bürgerzentrum Waiblingen statt. Mit insgesamt mehr als 150 Teilnehmern am ersten Tag sowie mehr als 80 am 2. Tag war die Veranstaltung sehr gut besucht.

Themen waren die aktuellen Entwicklungen in der Abwasserbranche, insbesondere in Vorbereitung auf extreme Wetterereignisse im Rahmen des Klimawandels, sowie die Vorteile und Besonderheiten der Nutzung von Social Media in der Wasserwirtschaft. Besonderes Augenmerk lag auf der Vorstellung des aktuellen Leistungsnachweises mit Energiecheck, der auch in diesem Jahr über das Online-Portal DWA Betrieb durchgeführt wurde.

Ein Highlight der Tagung war die Abendveranstaltung am 18. April im Restaurant87 in Bad Cannstatt, bei der die Lehrerschaft sich in angenehmer Atmosphäre austauschen konnte.

Die Ergebnisse des 49. Leistungsnachweises kommunaler Kläranlagen finden Sie hier in Kürze.

49. Leistungsnachweis der kommunalen Kläranlagen in Baden-Württemberg

(2022 - Alexander Weidelener, Nürnberg | Jens Herb, Wyhl | Cornelia Baur, Stuttgart)

Der Ergebnisbericht für den 49. Leistungsnachweis kommunaler Kläranlagen steht ab sofort als Download zur Verfügung. Im Rahmen der Kläranlagen-Nachbarschaften und in enger Abstimmung sowie mit Beteiligung der Wasserbehörden wurde die alljährliche umfassende Erhebung der wichtigsten Betriebsdaten aller kommunalen Kläranlagen in Baden-Württemberg, mit denen die Ablaufqualitäten und Reinigungsleistungen beschrieben werden, durchgeführt.

Lesen Sie den ganzen Bericht (PDF)

DWA Betrieb

Das neue Online-Portal für Betreiber und die Nachbarschaftsarbeit

Mit DWA Betrieb veröffentlichte der DWA-Landesverband Baden-Württemberg das deutschlandweit erste betreiberorientierte Tool zur Eingabe, Sammlung sowie automatischen Plausibilisierung und Auswertung von Betriebsdaten kommunaler Kläranlagen.

Anlagenbetreiber in Deutschland erhalten dadurch Unterstützung bei der jährlichen Auswertung der wichtigsten Betriebsdaten im sogenannten Leistungsnachweis. Zudem liefert das Tool eine aktuelle Positionsbestimmung der Betriebsleistung und Energiekennwerte ihrer eigenen Anlagen. Die Langzeitbetrachtung wichtiger Kennzahlen gibt Aufschluss über schleichende Veränderungen und hilft dabei, mögliche Probleme und Potenziale frühzeitig zu identifizieren.

Damit unterstützt DWA Betrieb Kläranlagen bei der nachhaltigen betrieblichen sowie energetischen Optimierung und leistet einen wichtigen Beitrag zum Umwelt- und Gewässerschutz in Deutschland.

Lesen Sie hier den Pressebericht

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

DWA Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.

Rennstr. 8
70499 Stuttgart

Kontakt Grafik