Willkommen
Der DWA-Landesverband Baden-Württemberg - das Netzwerk der Experten für Wasserwirtschaft im Land

Als politisch und wirtschaftlich unabhängiger Verein setzt sich die DWA für eine nachhaltige Wasserwirtschaft und die Förderung von Forschung und Entwicklung ein.

Wasser allesklar
Nachwuchskräfte-Initiative für die Abwasserwirtschaft in Baden-Württemberg

Mit Spannung erwartet – jetzt ist es da: Unser neues Web-Portal wasser-allesklar.de!

Die Abwasserwirtschaft in Baden-Württemberg präsentiert sich als zukunfts- und umweltorientierte und damit attraktive Arbeitgeber auf dem hart umkämpften Markt für Nachwuchskräfte.

Auf dem Web-Portal findet der Nutzer neben den jeweils aktuellen Ausbildungsplätzen in der Branche nach und nach weitere Informationen über Wasser und Abwasser, Ausbildungen und Studiengänge, Berufsfelder und zukünftige Perspektiven und Entwicklungen.

© DWA-Landesverband Baden-Württemberg

Erfahren Sie hier mehr!

DWA Betrieb ist online!
Das Online-Portal für Betreiber von Kläranlagen und Regenbecken

Das Portal zur Erfassung der Betriebsdaten für den Leistungsnachweis und der Messdaten von Regenüberlaufbecken.

Das Tool wurde mithilfe von Fördermitteln der Deutschen Bundesstiftung Umwelt und des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg vom DWA LV Baden-Württemberg speziell für die Anforderungen von Kläranlagen- und Regenbeckenbetreibern entwickelt.


DWA Betrieb ist ein intuitives Online-Portal, welches den Betreibern von Kläranlagen und Regenbecken bei der Erfassung von Betriebs- und Messdaten unterstützt. Daraus entstehen u.a. automatisch anlagenspezifische Diagramme, die eine einfache und individuelle Langzeitbetrachtung des Betriebsverhalten ermöglichen.

© Gorodenkoff/shutterstock.com

Hier geht´s zu DWA Betrieb!

Veranstaltungen

Informationsvorsprung durch Bildungsveranstaltungen des DWA-Landesverbands.

Mehr erfahren

Publikationen

Fachpublikationen und Broschüren des DWA-Landesverbands.

Mehr erfahren

Nachbarschaften

Erfahrungsaustausch des Betriebspersonals in den Nachbarschaften des DWA-Landesverbands.

Mehr erfahren

Wer ist der DWA-Landesverband Baden-Württemberg?

Der DWA-Landesverband Baden-Württemberg mit seiner Geschäftsstelle in Stuttgart wurde im Jahr 1951 gegründet. Als einer von sieben Landesverbänden der DWA mit Sitz in Hennef sind wir in erster Linie Dienstleister für unsere Mitglieder im Südwesten Deutschlands, die Fachexpertinnen und -experten und Führungskräfte aus Kommunen, Hochschulen, Ingenieurbüros, Behörden und Unternehmen.

Was bieten wir?
  • Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen für das Betriebspersonal von abwassertechnischen Anlagen
  • Veranstaltungen wie Erfahrungsaustausche, Tagungen, Kongresse
  • Fachpublikationen zu verschiedenen Themenbereichen der Abwasserwirtschaft
  • Erstellung des Leistungsnachweises kommunaler Abwasseranlagen im Land Baden-Württemberg

Aus regional bedeutsamen Themenfeldern entstehen bei uns außerdem spannende Projekte, die wir in enger Zusammenarbeit mit weiteren Akteuren vorantreiben - für eine starke, nachhaltige und zukunftsorientierte Abwasserwirtschaft.

DWA-Landesverband
Baden-Württemberg

Rennstr. 8
70499 Stuttgart

Tel.: +49 711 896 631 0
Fax: +49 711 896 631 111
Mail: info@dwa-bw.de

Alle Ansprechpartner

Aktuelles aus dem Landesverband Baden-Württemberg

Gemeinschaftsprojekt der DWA Baden-Württemberg

Die Zwischenergebnisse des Forschungsprojekts zur empirischen Erhebung der Perspektiven der Klärschlammbehandlung und Phosphorrückgewinnung aus verfügbaren Klärschlammdaten in Baden-Württemberg stehen ab sofort zum Download bereit. Das Forschungsprojekt konzentriert sich auf die Auswertung der Berichtspflicht 2023 gemäß AbfKlärV §3a und darauf aufbauend auf die Beantwortung von Forschungsfragen.

Mehr Infos

Ergebnisse des 50. Leistungsnachweises der kommunalen Kläranlagen in Baden-Württemberg

Der Ergebnisbericht für den 50. Leistungsnachweis kommunaler Kläranlagen steht ab sofort als Download zur Verfügung. Im Rahmen der Kläranlagen-Nachbarschaften und in enger Abstimmung sowie mit Beteiligung der Wasserbehörden wurde die alljährliche umfassende Erhebung der wichtigsten Betriebsdaten aller kommunalen Kläranlagen in Baden-Württemberg, mit denen die Ablaufqualitäten und Reinigungsleistungen beschrieben werden, durchgeführt.

Mehr Infos

Water Skills Germany 2024

… and the winners are from - the Länd!

Maike Adel / Kläranlage Radolfzell und Elias Sichler / Kreisstadt Sigmaringen aus Baden-Württemberg haben auf der IFAT in München den bundesweiten Berufswettbewerb Water Skills Germany für Azubis gewonnen. Wir freuen uns mit ihnen und gratulieren ihnen sowie den ausbildenden Betrieben ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg! Bei der Landesverbandstagung Baden-Württemberg 2023 konnten sich die beiden in einem Regionalwettbewerb für die Teilnahme in München qualifizieren.

Das beigefügte Bild zeigt DWA-Bundesgeschäftsführerin Lisa Broß mit dem Gewinner-Team Maike Adel und Elias Sichler (v.l.n.r.)

Mehr Infos

Rückblick: 9. Kongress PHOSPHOR – EIN KRITISCHER ROHSTOFF MIT ZUKUNFT

Die Märkte haben sich in diesen weltweiten Krisenzeiten zwar etwas beruhigt, aber der Preis für Phosphor als wichtiger Rohstoff für Düngung und Chemie ist nach wie vor hoch. Es bleibt also wichtig, den Phosphor im Klärschlamm zu recyceln – was gemäß Klärschlammverordnung bereits ab 2029 viele Kläranlagenbetreiber betrifft.

Für den ausführlichen Bericht zum 9. P-Rück-Kongress, der am 22. und 23. November 2023 in Stuttgart stattfand, klicken Sie auf mehr Infos.

Mehr Infos

Ein Blick unter die Erde – Untergrundbauwerke mitten in unseren Städten!

Die Rede ist von Bauwerken, die unsere Infrastruktur und Natur schützen, doch diese werden nur von wenigen gesehen. Das sind die sogenannten Regenüberlaufbecken.

Aber was ist überhaupt ein Regenüberlaufbecken? Wo sind sie zu finden? Wie groß sind sie? Mit dem folgenden Film möchten wir das Bewusstsein für die ungesehenen, aber wichtigen, Bauwerke schaffen. Schauen Sie selbst!

Mehr Infos

Weiterbildung für das Betriebspersonal – wichtiger denn je!

In Zeiten des Fachkräftemangels gewinnt die Qualifizierung und Weiterbildung von Seiten- und Quereinsteiger*innen zunehmend an Bedeutung.

Hier finden Sie das passende Angebot des Landesverbandes Baden-Württemberg – schauen Sie mal rein. Bei Fragen sind wir gerne beratend für Sie da!

Mehr Infos

Berichtspflicht 2023

Alle Kläranlagenbetreiber sind verpflichtet, bis zum 31.12.2023 einen Bericht über die geplanten und eingeleiteten Maßnahmen zur Phosphorrückgewinnung bei der zuständigen Behörde einzureichen.

Um die Betreiber bei der Umsetzung Ihrer Berichtspflicht zu unterstützen, hat die Plattform P-RÜCK des DWA-Landesverbands am 27. Oktober 2023 ein Web-Seminar zum Thema "Berichtspflicht 2023 - Hilfestellung für Betreiber beim Vollzug der Klärschlammverordnung" ausgerichtet. Knapp 120 Teilnehmer*Innen verfolgten gespannt die Themen zur Anwendung der Ausfüllhilfe, der Klärschlammanalytik sowie der neuen LAGA-Vollzugshinweise zur Klärschlammverordnung.

Mehr Infos

Ergebnisse des 49. Leistungsnachweises der kommunalen Kläranlagen in Baden-Württemberg

Der Ergebnisbericht für den 49. Leistungsnachweis kommunaler Kläranlagen steht ab sofort als Download zur Verfügung. Im Rahmen der Kläranlagen-Nachbarschaften und in enger Abstimmung sowie mit Beteiligung der Wasserbehörden wurde die alljährliche umfassende Erhebung der wichtigsten Betriebsdaten aller kommunalen Kläranlagen in Baden-Württemberg, mit denen die Ablaufqualitäten und Reinigungsleistungen beschrieben werden, durchgeführt.

Mehr Infos

Startschuss für das Projekt Abwasserbenchmarking in Baden-Württemberg 2023

Anfang dieser Woche startete das diesjährige Projekt „Abwasserbenchmarking in Baden-Württemberg“ mit dem Erhebungsjahr 2022. Die Teilnehmer haben bis zum 15. September 2023 Zeit die Datenerhebung abzuschließen.

Mehr Infos

Veranstaltungen des Landesverbandes

22 Jul
Stuttgart
Round Table | Nur für BW: Plausibilisierung von Schmutzfrachtberechnungen - Teil 2
24 Sep
Stuttgart
Betrieb von Regenbecken
26 Sep
Stuttgart
Training zur Rettung von Personen auf abwassertechnischen Anlagen
09 Okt
Stuttgart
Workshop der QE-zertifizierten Betriebslabore
15 Okt
Schwäbisch Gmünd
Im Fokus: Energie und Klima auf Kläranlagen in Baden-Württemberg - Kongress
17 Okt
Steinheim
Kanal spezial: Nach der Kanalsanierung: Ist das ein Mangel oder akzeptabel?
06 Nov
Neuhausen
Techniker im Dialog
14 Nov
Steinheim
Kanal spezial: Praxisgerechte Ausschreibung, zielgerichtete Bauüberwachung und fachgerechte Bauausführung in der Kanalsanierung
14 Nov
Stuttgart
Training zur Rettung von Personen auf abwassertechnischen Anlagen
18 Nov
Stuttgart
10. Kongress Phosphor - Ein kritischer Rohstoff mit Zukunft
21 Nov
Konstanz
Kommunen im Dialog – (Ab)Wasserwirtschaft der Zukunft
26 Nov
Stuttgart
Auffrischung zur Sachkunde Dichtigkeitsprüfung von Grundstücksentwässerungsanlagen

Newsletter des Landesverbandes

INFOKANAL ONLINE -- so heißt der Newsletter des Landesverbands Baden-Württemberg. Er erscheint etwa alle zwei Monate und informiert Sie auf diesem Weg über aktuelle Aktivitäten und Projekte des DWA-Landesverbands Baden-Württemberg und seiner Netzwerkpartner. Über die Links gelangen Sie schnell zu ausgewählten Nachrichten aus der Wasserwirtschaft im Südwesten, Veranstaltungen sowie zu unseren neuen Publikationen.

Wir würden uns freuen, Sie als neue Leser/-in zu begrüßen!

Das Abwasser steckt voller Wärme. Nutzen wir es!

»Mit dem neuen Projekt ermitteln wir die Potenziale im Land für eine klimafreundliche Wärmegewinnung und bringen so die Wärmewende in Baden-Württemberg voran.«

Umweltministerin Thekla Walker

Um die Potenziale im Land für die Nutzung von Abwärme aus dem Auslauf von Kläranlagen zu ermitteln, hat der DWA-Landesverband Baden-Württemberg mit den Projektpartnern ifeu (Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg) und IBS Ingenieurgesellschaft das Projekt „Lokalisierung von Standorten für den Einsatz von Abwasserwärmenutzung aus dem Auslauf von Kläranlagen in Baden-Württemberg“ durchgeführt. Gefördert wurde das Projekt vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg.

Die Projektergebnisse des Gesamtprojekts können genutzt werden, um die Potenziale der Abwasserwärmenutzung von Kläranlagen im gesamten Land zu bewerten. Damit liefert das Projekt wichtige Erkenntnisse, welche die großen Kreisstädte und Stadtkreise bei der Erstellung ihrer kommunalen Wärmeplanung bis zum Ende des Jahres 2023 nutzen können.

Werfen Sie einen Blick auf die neue Projekthomepage!

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

DWA Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.

Rennstr. 8
70499 Stuttgart

Kontakt Grafik

DWA-Landesverband Baden-Württemberg

+49 711 896 631 0

+49 711 896 631 111

info@dwa-bw.de